Chorleitung

Song-Yi Lee wurde in Seoul (Südkorea) geboren. Sie studierte Gesang am Presbyterian College & Theological Seminary in Seoul. 2009 begann sie mit der künstlerischen Ausbildung bei Carola Keil an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg und schloss diese 2011 mit dem Examen in Gesang ab. Anschließend begann sie mit dem Studium der Kirchenmusik ebenfalls an der Hochschule, welches sie 2015 mit dem Erwerb des kirchenmusikalischen B-Diploms mit Auszeichnung abschloss und anschließend ihr Studium mit dem Aufbaustudiengang Kirchenmusik (A) und Chorleitung fortsetzte. Song-Yi Lee singt als professionelle Sopranistin Solo in mehreren Chören und ist als Konzertsängerin u.a. in Deutschland, Korea und Israel aktiv.